Warum CANCOM

CANCOM als erfolgreicher Lenovo Platin-Partner für Ihr Rechenzentrum

Die CANCOM GmbH ist als eines der Top-Systemhäuser in Deutschland seit vielen Jahren ein Lenovo Gold Business Partner und kann mit seinen deutschlandweiten Standorten Kunden jeglicher Größe schnell und zufriedenstellend unterstützen.

 

Aufgrund der sehr flächendeckenden Verteilung der Vertriebs- und Service-Büros in Deutschland können so auch Kunden mit deutschlandweiten Filial-Strukturen beim Einsatz von Lenovo Server- und Storage-Hardware koordiniert unterstützt werden.

CANCOM-Standorte

Die CANCOM unterstützt Unternehmen mit ihren Service-Factories in Jettingen, Hamburg und Köln auch bei größeren Rollouts. Somit ist eine Veredlung der Lenovo-Server unter anderem mit folgenden Services möglich:

  • Inventarisierung
  • Kundenspezifische Labelerstellung
  • DGUV V3 Prüfung
  • Firmware Updates
  • Burn-In-Test
  • Einrichten von Raid-Arrays
  • Konfiguration und Einrichtung der Managementinterfaces
  • Installation Serverbetriebssystem

CANCOM Services Lenovo Data-Center Umfeld für Kunden

Die CANCOM legt auch im Bereich Lenovo Server- und Storage-Hardware großen Wert auf einen hohen Selbsterfüllungsgrad. Aus diesem Grund ist der Anteil an Professional-Service-Kräften sehr hoch. Die Mitarbeiter waren Ende 2016 in folgenden Bereichen tätig:

Zusätzlich zu dem eigenen Professional-Service-Team hat die CANCOM über mehrere Jahre hinweg ein kompetentes Partnernetzwerk mit verschiedenen externen Firmen aufgebaut, welches das umfassende Know how noch stärker ergänzt. Somit erfüllt die CANCOM die meisten der Kundenanforderungen und wird als ein zuverlässiger und kompetenter Partner angesehen.

Analyse

Strategieberatung, Bedarfsanalyse, Performancebewertungen, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Lizenzberatung, Server- und Storage-Virtualisierungsbewertung, …

Planung

Infrastrukturplanung, Rechenzentrumsoptimierung, Hochverfügbarkeits-Konzepte, Backup-& Recovery-Konzepte, Public-Cloud-Anbindungen, Software Definied – & Converged Architekturen, …

Finanzierungskonzepte

Klassisches Leasing, Zahlungsaufschub, Mietkauf, …

Implementierung & Betrieb

On-Premise, im CANCOM-RZ, DR-Aufrüstungen, Urlaubsvertretung, Betriebsunterstützung, …

CANCOM-Rechenzentren und das Lenovo-DCG-Democenter

Die CANCOM legt auch im Bereich Lenovo Server- und Storage-Hardware großen Wert auf einen hohen Selbsterfüllungsgrad. Aus diesem Grund ist der Anteil an Professional-Service-Kräften sehr hoch. Die Mitarbeiter waren Ende 2016 in folgenden Bereichen tätig:

  • RZ-Fläche: 1.350 m²
  • 24 x 7-Überwachung
  • Einbruch- und Brandschutz mit modernster Technologie
  • 360°-Außen- und Innenkameras
  • Zutrittskontrolle mit Vereinzelungszelle
  • Redundante Trafos, USV mit Batterie-Backup & Notstromgeneratoren, 5.000-Liter-Tanks…
  • Inergen-Löschanlage, Leckage-Detektion
  • Vertraglich zugesicherte, BDSG-konforme Datenhaltung und -verarbeitung in Deutschland
  • Compliance & Zertifikate Datacenter-Infrastruktur: ISO 27001, ITIL, BDSG, SAP Hosting, Umweltpartnerschaft HH, Experton Cloud Leader

Ein besonderer Vorteil der CANCOM-Gruppe ist das eigene Backbone-Netzwerk innerhalb Deutschlands:

Das bieten wir:

  • n *10 Gbit/s bundesweiter, mehrfach redundanter Backbone
  • DWDM-Metro-Datacenter-Ring-Vernetzung mit 160 Gbit/s
  • Mehrfach redundante Upstream-Kapazitäten (Level3, EUNetworks)
  • Unterstützung aller relevanten Zugangstechnologien (xDSL, DarkFiber, Ethernet, SFV, WLL, UMTS, LTE)
  • Flächendeckende Abdeckung im Zugangsnetz (DTAG, Telefonica, Vodafone, EUNetworks, Colt, Versatel, Verizon)
  • Eigene Peering-Kapazitäten (DE-CIX, WORK-IX, national / international)
  • Internationale Anbindung – weltweit

Weitere Informationen zu unseren Rechenzentren finden sie auch hier.

Neben den Kundenrechenzentren betreibt die CANCOM zusätzlich auch ein eigenes Demo- und Test-Rechenzentrum mit Lenovo Data-Center Hardware. Dieses Democenter steht unseren Kunden und auch unseren Mitarbeitern für eine Weiterbildung und diversen Tests zur Verfügung. Die aktuelle Ausstattung beinhaltet unter anderem:

  • Lenovo Flex-, Rack- und Blade-Systeme
  • Verschiedene software-definierte Lösungen
  • Lenovo Networking (Top-Of-Rack und Flex System)
  • Virtuelle Desktop-Umgebung mit Nvidia-3D-GRID
  • Nutanix-HCI-Demo
  • VMware-, Xenserver-, Microsoft Windows- und Linux-Demos
  • XClarity-Systemmanagement-Demo
  • Lenovo Storage Disk & Tape
  • sowie viele weitere Systeme anderer Hersteller

Für Kunden können wir unter anderem folgendes durchführen:

  • Proof Of Concept
  • Produktvorführungen
  • Schulung
  • Recovery-Test
  • Systemmigration

*Intel, das Intel Logo, Intel Inside, Intel Core, und Core Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

Seite teilen

Ansprechpartner
Christian Schwab
Partner Account Manager